#

Systematische Theologie
Dogmatik

zurück
Cover Erinnert Verdrängt Verehrt

Thomas K. Kuhn (Hg.) / Nicola Stricker (Hg.)

Erinnert Verdrängt Verehrt

Was ist Reformierten heilig? Vorträge der 10. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus

€ 39,00
 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1. Auflage 2016

kartoniert / 14,5x22,0 cm /
236 Seiten

ISBN 978-3-7887-2940-0

Neukirchener Theologie

Emder Beiträge zum reformierten Protestantismus

lieferbar

Coverdownload


Konfessionelle Identität speist sich nicht nur aus Erinnerungen und Traditionen, sondern auch aus Verdrängung und Verehrung. Der Band vereinigt interdisziplinäre Aufsätze, die diesen vielschichtigen Prozessen reformierter Identitätsbildung nachgehen. Sie fragen danach, ob und was den Reformierten "heilig" sei. Neben der Frage nach "Heiligen", nach der Kirchenzucht und nach den reformierten Erinnerungsnarrativen im 20. Jahrhundert kommen beispielsweise auch Kirchengebäude als Speicher historischer Informationen in den Blick. Die Beiträge bieten anregende Impulse in der Diskussion um konfessionelle Erinnerungskulturen.

Mit Beiträgen von: Judith Becker, Irene Dingel, John Exalto, Mona Garloff, Marco Hofheinz, Gerald MacDonald, Andreas Mertin, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Dennis Schönberger, Frauke Thees, Albrecht Thiel, Hans-Georg Ulrichs, Fredericke van Oorschot

Neukirchener Aussaat

Belletristik

Kinderbuch

Rund um die Bibel

Spiritualität & Lebensgestaltung

Geschenkideen / Kalender / Postkarten

Kirche & Gemeinde

Gottesdienst

Neukirchener Theologie

Exegese

Kirchen- & Theologiegeschichte

Systematische Theologie

Praktische Theologie

Interdisziplinäre Theologie

Interreligiöser Dialog & Ökumene

Feministische Theologie

Neukirchener Kalenderverlag

Kalender

Bibelausgaben

Zeitschriften

Wort für die Woche

Brennpunkt Gemeinde

Kirche und Israel

Sonderangebote